Der Herzogenriedpark in Mannheim

Am Rande der Mannheimer Neckarstadt hält der Herzogen-riedpark auf 33 Hektar Gesamtfläche für jeden ein lauschiges Plätzchen bereit. Im bäuerlichen Mustergarten, im Rosarium mit seinen 100 000 Rosen oder entlang der vielen schatten-spendenden Baum- alleen kann der Parkbesucher so richtig die Seele baumeln lassen: Von den Sonnenterassen aus genießt man einen herrlichen Blick auf die Blumenhügel. Ein Parksee, ein Kneippbecken sowie zahlreiche Brunnenanlagen sorgen für kühle Erfrischung an heißen Tagen. Auf besonders Aktive wartet eine Freizeitanlage mit Schach, Trampolin oder Tischtennis. Die kleinen Parkbesucher kommen im Seilzirkus, in der Spritzpistolenanlage oder im Höhlenlabyrinth voll auf ihre Kosten.

 

Am liebsten gehen sie natürlich in den Mini-Zoo: Kaninchen und Meerschweinchensind hier genauso zu Hause wie Heidschnucken, Hochlandrinder, Trut- hühner, Zackelschafe mit ihren gedrehten Hörnern, Walliser Schwarzhalsziegen, Zwergziegen, braune Bergschafe, Esel und Wollschweine.

 

Inmitten der grünen Landschaft bietet das „architektonische Wunder von Mannheim“, die futuristisch anmutende Multihalle, bei Veranstaltungen Platz für 2.600 Besucher. Unter der freitragenden Kuppel des denkmalgeschützten Gebäudes finden beliebte Veranstaltungen wie der Mittelalterliche Jahrmarkt, der Churpfälzer Handwerker- und Bauernmarkt oder der sommerliche Höhepunkt des Jahres, das Kurpfalzfest mit großem Feuerwerk : Mit tausenden von Lichterketten, Glühlampen und Lampions mausert sich der Herzogenriedpark einmal im Jahr zum „Glühwürmchen“ der Stadt.  ~ Quelle: http://www.herzogenriedpark.de

 

*

 

 

Im August 2009 waren wir im Herzogenriedpark

zum Churpfalzfest.

 

 

Es ist immer wieder toll,

den verschiedenen Musikgruppen beim

  Musizieren bis spät in die Nacht zuzuschauen

und gemütlich bis zum späten Abend und

in der Nacht durch den mit Lampignons

geschmückten Park zu schlendern.

 

 

Zum Abschluß des gelungenen Tages gibt es

immer ein atemberaubendes Feuerwerk.

 

 

 


 

 

 

<--- zur Fullscreen-Diashow

                        Impressionen vom Churpfalzfest   

  

*