Diagnose LUNGENKREBS

 

Ein steiniger und schwerer Weg liegt jetzt vor mir und ich hoffe, dass ich ihn meistern werde.

 

Karben, am 15. November 2009

 

Liebe Buddies, Freundinnen und Freunde,

leider geht es mir z. Zt. nicht so gut, dass ich meine Homepage pflegen kann.
Vor einer Woche wurde bei mir ein bösartiger Lungentumor diagnostiziert und

ich habe den Kampf gegen einen Feind mit dem Namen "Plattenepithelkarzinom" aufgenommen

(edit: hat sich später als Adenokarzinom herausgestellt, siehe edit vom 29.12.2009).

 

Kommende Woche wird geklärt, ob mein Tumor noch operabel ist (er ist schon sehr groß)
und welche spezielle Thorax-Chirurgie-Klinik mich in dem Fall aufnimmt.

Drückt mir die Daumen, dass es noch nicht zu spät ist und ich irgendwann zu den wenigen
Menschen gehöre, die den Kampf gegen diesen verdammten Lungenkrebs gewonnen haben.

Ich wünsche euch und euren Lieben alles erdenklich Gute;

vor allem Gesundheit, denn das ist das Allerwichtigste.
Macht's gut, ganz liebe Grüße und bis vielleicht bald wieder hier,

Christa

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ironie des Schicksals: ich bin seit 26 Jahren absoluter Nichtraucher...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Edit 17.11.2009:

Ein ganz grooooßes Dankeschön für die vielen Wünsche und guten Gedanken;

sie geben mir Kraft und den Willen zu kämpfen !!

Morgen (18.11.2009) geht es los:

ich gehe ins Krankenhaus und komme nach zwei geplanten Operationen in ein paar Wochen

(kurz vor Weihnachten) hoffentlich ohne den Tumor wieder heraus.
Ob danach noch Chemo und/oder Bestrahlung kommt ist noch ungewiss.
Vielen, vielen Dank für eure große mentale Unterstützung !

Ich wünsche euch auch alles Gute und sage tschüß, bis bald !!!!

 

 

Edit 29.12.2009

Nach der zweiten, großen OP hat sich herausgestellt, dass es sich um ein

Adenokarzinom handelt, das schon relativ weit fortgeschritten war/ist und das

im Nachhinein noch mit Bestrahlung und Chemotherapie behandelt werden muss.

 

 

  Meine vollständige Geschichte ist  dort  zu lesen

l

l

V

 

 

  Mein


Lungenkrebs - Tagebuch

 

 

  Der Kampf mit einer heimtückischen Krankheit

 

- Wer aufhört zu kämpfen hat schon verloren -

 

 

Meine Art der Krankheitsbewältigung

 

 

Tag der ersten Diagnose:

06.11.2009

 

 

*

 

Dort will ich überall nochmal hin ... und dafür kämpfe ich mit aller Kraft !!!

  *